Blog updates

Latest news & updates
Uncategorized

Zauberei in der Raiffeisenbank

4. März 2020

 

Unsere EGS Kinder durften einen interessanten Nachmittag in der Bank erleben. Markus, der Geschäftsstellenleiter, und sein Kollege Fabian begrüßten uns bereits vor der Eingangstüre und begleiteten uns in die Raiffeisenbank. Wir legten die Jacken ab und schon ging es los. Als erstes leitete uns Markus zum Geldautomaten, an diesem durften alle live miterleben wie man Geld abhebt. Es kamen 500 € heraus und die Kinder staunten nicht schlecht, dass es so einfach war. Danach legte Markus das Geld in einen sogenannten Nachtkasten. Dieser kam in den Nachttresor. Und die Zauberei begann. Dar Nachtkasten verschwand und eine Münze kam heraus, mit dieser konnte sich Fabian wieder einen leeren Kasten holen. Aber wohin war das Geld verschwunden? Ein Stockwerk tiefer gingen wir auf Spurensuche. Eine Gittertüre versperrte uns zuerst den Weg. Aber Fabian hatte den Schlüssel dabei. Drei große Tresorschränke waren in dem Raum und Fabian sperrte einen davon auf. Drinnen kam das Kästchen zum Vorschein und mit einem Entsperrgerät konnte es Fabian öffnen. Die 500 € waren noch da und Markus bekam sie wieder zurück. Ein Fallrohr das mit dem Nachttresor verbunden ist leitete das Kästchen nach unten in den Tresorraum. So kann es dort sicher aufbewahrt werden bis zum nächsten Arbeitstag. DAS WAR SPANNEND. Zum Schluss wurden geduldig die Fragen der Kinder beantwortet. Wir wissen jetzt z. B. dass das erste Geld vor ca. 2700 Jahren in der Türkei entstand. Und die Raiffeisenbank gibt es seit 1913 in Eslarn, also schon 107 Jahre. Und wer möchte kann sich im Keller ein Schließfach für seine Wertsachen mieten. Viele weitere Fragen wurden geklärt und Markus und Fabian standen tapfer Rede und Antwort. Mit einem tollen Rätsel bepackt und einem Geschenk für jedes Kind machten wir uns auf den Heimweg. Fazit: die Arbeit in der Bank ist sehr Abwechslungsreich und spannend. Vielen Dank Markus und Fabian für eure Zeit und Geduld, WIR KOMMEN WIEDER.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen